Windows Directory Unlocker

Ich habe ein kleines Kommandozeilen Tool auf Github veröffentlicht, welches alle Prozesse, die einen Lock auf Order oder Verzeichnis haben, beendet.

Es ist verfügbar auf: https://github.com/snordquist/windows-path-unlocker

Dieses Tool kann zum Beispiel gut in Verbindung mit einem Jenkins auf einem Windows System verwendet werden, um sicher zu gehen, dass alle Prozesse, die ein Verzeichnis blockieren, beendet werden.

 

Jenkins Spellcheck

In diesem Artikel wird beschrieben wie man eine Rechtschreibprüfung von einem Latex Dokument in Jenkins integrieren kann. Dazu wird die Ausgabe von aspell transformiert, damit das Jenkins Violations Plugin damit umgehen kann. Das Skript imitiert dafür die Ausgabe des Tools “cpplint”.

Requirements

Skripts

Die folgenden Skripts sollten im Hauptverzeichnis des Latex Dokuments liegen.

Die Datei “spellcheck.sh” sucht alle “.tex” Dateien und führt darauf das Skript “sc.sh” aus

Die Datei “sc.sh” führt die Rechtschreibprüfung auf eine einzelne Datei aus.
Hierfür  wird ein deutsches und ein englisches Wörterbuch benutzt.
Nur Wörter, die in keiner der beiden Sprachen korrekt sind werden gemeldet.

Die Datei “escape.sh” wird benötigt um die Latex Backslashes zu escapen

Jenkins Integration

Um die Rechtschreibprüfung beim Build laufen zu lassen müssen und die Ergebnisse anzuzeigen müssen folgende Build Einstellungen gemacht werden.

  1. Füge die Zeile zu deinem Jenkins Buildverfahren hinzu.
  2. Stelle für die Option “Report Violations”, für das Tool “cpplint”, die Datei “spellcheck.res” ein.

Eigene Wortliste

Um eine eigene Wortliste zu erstellen muss einfach die Datei “wordlist.txt” erstellt werden.
Diese Könnte wie folgt aussehen:

Zuätzliche Latex Kommandos

Um zusätzliche Latex Kommandos zu unterstützen kann die Datei “.aspell.conf” angelegt werden.
Die Datei könnte wie folgt aussehen:

pdflatex & make

In diesem Artikel wird erklärt wie man pdflatex und make zusammen verwenden kann.

Das Makefile

In diesem Makefile müssen allerdings noch ein paar Anpassungen gemacht werden.

  • In diesem Fall ist “Pflichtenheft” das “target”. Es wird also eine Pflichtenheft.pdf erzeugt.
  • Die Variable WITH_GLOSSARY kann die Werte “Yes” und “No” annehmen, je nachdem ob das Package “glossaries” verwendet wird.
  • Die Variable latex_SOURCES gibt an, wo sich die .tex Dateien befinden.

pdflatex Skript

Da pdflatex immer mit dem Exit-Code “1” beendet wird und damit make nicht erfolgreich ist, wird noch das Skript (pdflatex.sh) benötigt:

Die pdflatex.sh überprüft beim letzten Aufruf die .log Datei auf Fehler und beendet das Programm mit dem richtigen Exit-Code.

mov2mkv

Konvertierung von .mov Filmen zu .mkv

Funktionsweise

Suche nach .mov Dateien und wandle diese zu .mkv um.  Wenn die .mkv Datei schon exisitiert und sie mindestens zu 95% der größe der .mov Datei besitzt wird die .mov Datei gelöscht.

Requirements

Source