pdflatex & make

In diesem Artikel wird erklärt wie man pdflatex und make zusammen verwenden kann.

Das Makefile

In diesem Makefile müssen allerdings noch ein paar Anpassungen gemacht werden.

  • In diesem Fall ist “Pflichtenheft” das “target”. Es wird also eine Pflichtenheft.pdf erzeugt.
  • Die Variable WITH_GLOSSARY kann die Werte “Yes” und “No” annehmen, je nachdem ob das Package “glossaries” verwendet wird.
  • Die Variable latex_SOURCES gibt an, wo sich die .tex Dateien befinden.

pdflatex Skript

Da pdflatex immer mit dem Exit-Code “1” beendet wird und damit make nicht erfolgreich ist, wird noch das Skript (pdflatex.sh) benötigt:

Die pdflatex.sh überprüft beim letzten Aufruf die .log Datei auf Fehler und beendet das Programm mit dem richtigen Exit-Code.

Kommentar verfassen